DIE RATSAUSSCHÜSSE

Die Herausforderungen, die an unsere Gemeinde gestellt werden, sind enorm. Die Bildung von Ausschüssen soll die Arbeit des Rats verbessern, in dem sich einzelne Ratsmitglieder gezielt um Themen kümmern und diese intensiver bearbeiten können. Hier werden alle Entscheidungen vorbereitet, ehe sie abschließend beraten und beschlossen werden. Neben den Ausschüssen soll es zukünftig für noch komplexere Themen sogenannte Kompetenzteams geben, welche fachkundiger die einzelnen Themen ausarbeiten und die Ergebnisse an die Ausschüsse zurückspiegeln. Hierbei sollen Kompetenzen aus dem Extertal intensiv mit einbezogen werden.

HAUPT- UND FINANZAUSSCHUSS

"ZDF - Zahlen, Daten, Fakten"

Der Haupt- und Finanzausschuss bereitet die Haushaltssatzung vor und trifft die für die Ausführung des Haushaltsplans erforderlichen Entscheidungen, soweit hierfür nicht andere Ausschüsse zuständig sind.

Er berät alle Angelegenheiten finanzieller Art vor, die der Zuständigkeit des Rates unterliegen und nicht delegiert werden können.

Unsere Mitglieder in diesem Ausschuss sind Ralf Klemme, Christoph Bebermeier, Kevin Zysk, Marc Piechnik und Pauline Klemme.

Die Analyse der Daten

RECHNUNGSPRÜFUNGSAUSCHUSS

"Keine Buchung ohne Beleg"

Der Rechnungsprüfungsausschuss prüft die Jahresrechnung der Eigenbetriebe mit kaufmännischem Rechnungswesen.

Unsere Mitglieder in diesem Ausschuss sind Ralf Klemme, Detlef Korf und Christopher Bebermeier.

Person Überprüfen der Telefon

UMWELT-, ENERGIE-, BETRIEBSAUSSCHUSS

"Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt von morgen aussieht"

Der Ausschuss entscheidet über Auftragsvergaben bei Lieferung und Leistungen größerer Projekte innerhalb und außerhalb von Bauvorhaben.

Zusätzlich gehören Beratungen und Projekte auf den Gebieten des Umweltschutzes und der Verbesserung der Umweltqualität zu den Aufgaben.

Unsere Mitglieder in diesem Ausschuss sind Wolfgang Zysk, Markus Marcinczyk, Hartmut Türck, Friedrich-Wilhelm Bunte, Hans Böhm.

Nachhaltige Energie
Schule 2.JPG

GENERATIONEN, SCHULE, SOZIALES, SPORT

"Es ist das Schicksal jeder Generation, in einer Welt unter Bedingungen leben zu müssen, die sie nicht geschaffen hat"

Dieser Ausschuss hat das Ziel, die Interessen von Menschen mit Behinderung, Jugendlichen und Senioren zu bündeln und die Interessen in die Entscheidungen einzubeziehen. Hervorzuheben sind auch die Tätigkeiten zur Gleichstellung von Männern und Frauen als auch der gleichgeschlechtlichen Lebensweise. Auch die Belange von Ausländerinnen und Ausländer, sowie der Behinderten werden in diesem Ausschuss bearbeitet.

Zusätzlich befasst er sich mit Angelegenheiten der Vereins- und Sportartenentwicklung sowie Angelegenheiten welche das Schulwesen betreffen.

Unsere Mitglieder in diesem Ausschuss sind Wolfgang Zysk, Kevin Zysk, Pauline Klemme, Ricarda Kuhfuß und Tamer Kara.

Baupläne

PLANEN, BAUEN, GEMEINDEENTWICKLUNG

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

​Im Ausschuss werden die baulichen Angelegenheiten der Gemeinde abgestimmt und zum Beschluss für den Rat vorbereitet.

Er kümmert sich vorwiegend um Bauanfragen- /anträge, um Befreiungen von den Bauvorschriften, um den Bau und den Unterhalt der gemeindeeigenen Gebäude. Zudemwerden Fragen der Landes-, Regional- und Ortsplanung, sowie der Gemeindeentwicklung bearbeitet.

Unsere Mitglieder in diesem Ausschuss sind Ingo Milewski, Christoph Bebermeier, Detlef Korf, Marc Piechnik und Markus Marcinczyk.

Wähler

WAHLAUSSCHUSS

"Es muss Alles mit rechten Dingen zugehen"

Der Wahlausschuss überwacht die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl in den entsprechenden Wahlkreisen. Zudem umfasst er die Einteilung des Wahlgebietes, die Entscheidung über Einsprüche im Wahlvorschlagsverfahren, die Zulassung oder Zurückweisung von Kreiswahlvorschlägen sowie die Feststellung des Wahlergebnisses.

Unser Mitglied ist hier Pauline Klemme.